Zitat

Über den Verein

Nach unserer ersten erfolgreichen Gewerbeschau im Jahr 2009 gründete sich der Verein 2010 mit dem Ziel Handel und Wirtschaft in unserer Region zu unterstützen und zu fördern.

Eine Vereinigung Wanfrieder Unternehmer aus Industrie und Handwerk, Handel, Dienstleistungsgewerbe sowie der freien Berufe mit dem Ziel deren Interessen durchzusetzen, um insbesondere die nachstehend aufgeführten Aufgaben gemeinsam zu bewältigen:

  1. Förderung des lokalen Wirtschaftsstandortes
  2. Förderung der wirtschaftlichen Interessen der Mitglieder durch werbende und gesellschaftliche Veranstaltungen
  3. Unterstützung bei Existenzgründungen und Gewerbeansiedlungen

Vorteile Ihrer Mitgliedschaft

Die Mitgliedschaft bietet Ihnen Zugriff auf einen Pool von Selbstständigen und Firmen, der jedem Mitglied mit Rat und Tat zur Seite steht. Nutzen Sie das Know-How von alt eingesessenen Firmen sowie den frischen Wind von jungen Start-ups. Wir vereinen Mitglieder aus vielen Branchen, vom Einzelunternehmer bis hin zum mittelständischen bzw. Großunternehmen.

Besuchen Sie kostenlose Fachvorträge, zu wichtigen Themen und Hilfestellungen im täglichen Überlebenskampf eines selbständigen Unternehmers.

Nehmen Sie an Betriebsbesichtigungen und Ausflügen teil.

Als Mitglied des Gewerbevereins steigt Ihr Bekanntheisgrad, denn nichts ist Wichtiger als bekannt und erkannt zu werden.

Der Gewerbeverein unterstützt seine Mitglieder gegenüber städtische Gremien und Behörden.

Werben Sie zum Beispiel als „Mitglied" des Monats kostenlose auf unserer Homepage sowie den verknüpften sozialen Netzwerken. Verlinkung zu Ihrer Homepage und Ihren Netwerken natürlich inklusive.

Gestalten Sie das Leben in Wanfried aktiv mit. Organisieren Sie mit uns Feste/Märkte/ Handwerkerschautage, Fachvorträge, branchenspezifische Zusammenkünfte, Bürgerbefragungen und vieles mehr. Unterstützen Sie mit uns soziale Projekte und das Stadtmarketing.

Wanfried handelt – handeln auch Sie – JETZT

  1. Beitrittserklärung ausfüllen
  2. SEPA-Lastschriftmandat ausfüllen
  3. Einverständniserklärung unterschreiben
  4. und gleich ab in den Briefkasten eines Vorstandsmitgliedes

Auch die längste Reise beginnt mit dem ersten Schritt.

Chinesische Weisheit 

Impressionen

Gewerbeschau 2009
Gewerbeschau 2009
Gewerbeschau 2012
Gewerbeschau 2012
Gewerbeschau 2012
Gewerbeschau 2012
Weihnachtsmarkt 2012
Weihnachtsmarkt 2012
Gewerbeschau 2012
Gewerbeschau 2012
Weihnachtsmarkt 2007
Weihnachtsmarkt 2007
Gewerbeschau 2009
Gewerbeschau 2009
Weihnachtsmarkt 2012
Weihnachtsmarkt 2012
Gewerbeschau 2009
Gewerbeschau 2009
Gewerbeschau 2009
Gewerbeschau 2009

Social Media